Rasterman's Gentle Smile, genannt Jenny

Jenny, geb am 17.08.90 gest.26.07.02
Jenny, geb am 17.08.90 gest.26.07.02

Diese süße Lady  holte ich im Alter von 11 1/2 Jahren aus dem Hamburger Tierheim. Sie durfte  ihren Lebensabend bei meiner Mutter verbringen. Leider war Jenny sehr krank, Ende Juli folgte sie ihrem letzten Lhasa Gefährten. Antaschi war der einzige Hund dem sie vertraute und zu dem sie sich hingezogen fühlte.  Aber wir haben ihr in ihrem letzten Lebensjahr das Gefühl vermitteln können, wieder geliebt zu werden und ein schönes Zuhause zu haben. Wir hätten sie gerne noch bei uns gehabt. Jenny wurde als Zuchthündin benutzt, man sah nur ihre Schwester auf  Ausstellungen.Traurig, dass sie fast in einem Tierheim gestorben wäre... Sie war eine Grande Dame, wie es eine echte Lhasa Lady im Alter ist. Stolz, dominant und eine ansprechende Persönlichkeit. Vielleicht ist sie aus Trauer und Schmerz von uns gegangen.... sie wollte nicht mehr....Ich hoffe dass sich meine " Alten" nun im Regenbogenland wieder finden, sie haben ihr ganzes Leben auf einander gewartet, für kurze Zeit fanden sie sich. Jetzt haben sie sich wieder.
Mach's gut alte Püppy! Küss Taschi von mir....

Aktualisiert 10.012017